Neues von Ihrem Zahnarzt in Berlin Tempelhof

24.10.2015

Vorsicht: Zähne nicht zu oft schrubben!

Viele Menschen sind unsicher, wie viel Zähneputzen angemessen ist. In jedem Fall gilt: Auch bei der Zahnhygiene kann man übers Ziel hinausschießen. mehr


20.09.2015

Karies: Trend weg vom Bohrer

In der modernen Zahnmedizin hat der Erhalt wertvoller, natürlicher Zahnsubstanz höchste Priorität. Bei der Kariesbehandlung setzen sich daher immer mehr neue Methoden durch, die ohne Bohren auskommen und somit Zahnsubstanz erhalten. mehr


15.08.2015

Kinder bereits vor dem ersten Geburtstag zum Zahnarzt

Es wird zunehmend zum Problem: Kinder, die bereits in jungen Jahren Karies haben. Deshalb sind Zahnarztbesuche bereits in den ersten Lebensjahren besonders wichtig und sollen künftig gestärkt werden.mehr


22.07.2015

Rätselhafte Zahnerkrankung bei Kindern: MIH

Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) zerstört die Zähne von immer mehr Kindern – auch wenn diese ordentliche Zahnpflege betreiben. Die Ursache der Zahnschmelzstörung ist nach wie vor unklar.mehr


23.06.2015

Zahnfleischentzündungen: Frühe Diagnose ist wichtig

Rötungen und Schwellungen am Zahnfleisch sind keineswegs harmlos und können der Beginn einer folgenschweren Erkrankung sein. Bei solchen Symptomen ist eine frühzeitige Diagnose durch den Zahnarzt wichtig. mehr


So finden Sie uns!

Zahnarztpraxis an der Luftbrücke 
Dr. Uta Janssen
Manfred-von-Richthofen- Str. 18
12101 Berlin Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 - 7 85 72 59
Fax: +49 (0) 30 - 7 89 91 406
kontakt(at)zahnarzt-in-tempelhof.de
www.zahnarzt-in-tempelhof.de

Sprechzeiten:
 

MO09.00 - 19.00 Uhr
DI 08.00 - 13.00 Uhr 
MI 09.00 - 19.00 Uhr
DO 08.00 - 19.00 Uhr
FR 08.00 - 13.30 Uhr
Impressum