Kofferdam

Die Verwendung eines Kofferdams ist vor allem bei der Adhäsivtechnik, bei der Zahnersatz mit Kunststoffkleber befestigt wird, sinnvoll. Denn dann kommt es auf die Trockenlegung des betreffenden Zahns an. Je trockener Zahnsubstanz und Füllmaterial sind, desto besser und dauerhafter wird die Verbindung der beiden.

Der Kofferdam wird auch Spanntuch genannt, besteht meist aus Gummi oder Kunststoff und schirmt einen Zahn vom Rest des Mundraums ab. So kann kein Speichel mehr an die behandelte Stelle gelangen. Das ist nicht nur bei der Adhäsivtechnik wichtig, sondern auch bei einer Wurzelkanalbehandlung. Wir beraten Sie natürlich umfassend zu den Einsatzmöglichkeiten des Kofferdams und zur Eignung in Ihrem jeweiligen Fall.

So finden Sie uns!

Zahnarztpraxis an der Luftbrücke 
Dr. Uta Janssen
Fr. Sophia Höhl
Manfred-von-Richthofen- Str. 18
12101 Berlin Tempelhof

Tel.: 030 - 7 85 72 59
Fax: 030 - 7 89 91 406
kontakt(at)zahnarzt-in-tempelhof.de
www.zahnarzt-in-tempelhof.de

Sprechzeiten:
 

MO10.00 - 19.00 Uhr
DI 08.00 - 13.00 Uhr 
MI 08.00 - 19.00 Uhr
DO 09.00 - 19.00 Uhr
FR 08.00 - 13.30 Uhr
Impressum