Adhäsivtechnik

In der modernen Zahnmedizin wird Füllmaterial – ob Komposit (Kunststoff) oder Keramik, ob bei Füllung, Krone oder Veneer – in der Regel adhäsiv befestigt.

Das bedeutet, dass eine hauchdünne Kunststoffschicht als Klebstoff fungiert. Die Haltbarkeit übertrifft die früherer Befestigungstechniken bei Weitem, und auch in puncto Bioverträglichkeit ist die Adhäsivtechnik absolut unbedenklich.

Und nicht zuletzt kommt die Adhäsivtechnik unserem Leitbild „Zahnerhalt vor Zahnersatz“ entgegen. Herkömmliche Methoden zur Zahnersatzbefestigung erfordern oft das Beschleifen gesunder Zahnsubstanz. Adhäsiv geklebtes Füllmaterial dagegen setzt lediglich voraus, dass die Zahnoberfläche etwas angeraut wird, damit der Kunststoff haftet. So können Sie schonend, effizient und nachhaltig verloren gegangene Zahnsubstanz ersetzen.

So finden Sie uns!

Zahnarztpraxis an der Luftbrücke 
Dr. Uta Janssen
Fr. Sophia Höhl
Manfred-von-Richthofen- Str. 18
12101 Berlin Tempelhof

Tel.: 030 - 7 85 72 59
Fax: 030 - 7 89 91 406
kontakt(at)zahnarzt-in-tempelhof.de
www.zahnarzt-in-tempelhof.de

Sprechzeiten:
 

MO08.00 - 19.00 Uhr
DI 08.00 - 19.00 Uhr 
MI 08.00 - 19.00 Uhr
DO 08.00 - 19.00 Uhr
FR 08.00 - 15.00 Uhr
Impressum