Neues von Ihrem Zahnarzt in Berlin Tempelhof

18.10.2017

Der Mund – Spiegel der Gesundheit

Gesund beginnt im Mund. Der Mundraum ist der Spiegel der gesamten körperlichen Gesundheit und nicht nur der Ausgangspunkt zahlreicher Zahn-, Zahnfleisch- und Mundschleimerkrankungen. mehr


13.09.2017

Warum Zucker für die Zähne so gefährlich ist

Unter Zucker wird landläufig der normale Haushaltszucker verstanden, doch es gibt eine Vielzahl anderer Zuckerarten, welche sich in einer Reihe von Lebensmitteln „verstecken“. Welche Auswirkungen dies auf die Zahngesundheit hat. mehr


10.02.2017

Was bedeutet es für Implantate, wenn Patienten rauchen?

Rauchen ist für die Mundgesundheit grundsätzlich nicht förderlich. Daher sollten Raucher besonderen Wert auf umfassende Vorsorge legen – gerade bei implantologischen Behandlungen, wie eine Studie gezeigt hat. mehr


30.01.2017

Wurzelkanalbehandlungen besser an einem oder an mehreren Terminen?

Manche Zahnärzte erledigen eine Wurzelkanalbehandlung in einer Sitzung, andere teilen sie auf. In einer Übersichtsstudie wurde nun untersucht, ob diese Entscheidung den therapeutischen Erfolg beeinflusst.mehr


16.12.2016

Warum Bluthochdruck günstig für Implantate sein kann

Manche Medikamente verbessern den Sitz von Implantaten, manche führen zum Gegenteil. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, womit Bluthochdruck- und Sodbrennen-Patienten (statistisch) rechnen können.mehr


1 2 3 4 5 6 7 vor
So finden Sie uns!

Zahnarztpraxis an der Luftbrücke 
Dr. Uta Janssen
Fr. Sophia Höhl
Manfred-von-Richthofen- Str. 18
12101 Berlin Tempelhof

Tel.: 030 - 7 85 72 59
Fax: 030 - 7 89 91 406
kontakt(at)zahnarzt-in-tempelhof.de
www.zahnarzt-in-tempelhof.de

Sprechzeiten:
 

MO10.00 - 19.00 Uhr
DI 08.00 - 13.00 Uhr 
MI 09.00 - 19.00 Uhr
DO 08.00 - 19.00 Uhr
FR 08.00 - 13.30 Uhr
Impressum