Neues von Ihrem Zahnarzt in Berlin Tempelhof

16.08.2018

Zu viel Paracetamol kann gefährlich werden

Zahnschmerzen auf die Schnelle mit Schmerzmitteln zu betäuben, erscheint vielen Patienten einladend. Doch bei hohen Dosen und längeren Einnahmezeiträumen kann es zu gravierenden Schädigungen kommen. mehr


29.06.2018

Zahnbehandlungen im Ausland sind ein Vabanquespiel

Zahlreiche Anbieter in nahen und ferneren Ländern werben mit extrem günstigen Zahnbehandlungen. Dass der sogenannte Dentaltourismus eine riskante Angelegenheit ist, zeigt nun erneut eine Schweizer Umfrage. mehr


29.03.2018

Forscher wollen Knochenaufbau vor Implantation revolutionieren

Stammzellen gelten als Hoffnungsträger für verschiedenste Therapien. Auch in der Implantologie könnten sie bald eine wichtige Rolle spielen.mehr


28.02.2018

Zahnerkrankungen vorbeugen vom ersten Milchzahn an

Die Krankenkassen sehen erst ab einem Alter von zweieinhalb Jahren Früherkennungsuntersuchungen vor. Sinnvoll ist Vorsorge jedoch schon deutlich früher, wie ein Pilotprojekt kürzlich hervorhob.mehr


29.01.2018

Auch Füllungen leiden unter Nikotin und Alkohol

Unabhängig vom verwendeten Material – Amalgam oder Kunststoff – werden Füllungen schneller porös, wenn sie häufig Tabakrauch und/oder Alkohol ausgesetzt sind.mehr


1 2 3 4 5 6 7 vor
So finden Sie uns!

Zahnarztpraxis an der Luftbrücke 
Dr. Uta Janssen
Fr. Sophia Höhl
Manfred-von-Richthofen- Str. 18
12101 Berlin Tempelhof

Tel.: 030 - 7 85 72 59
Fax: 030 - 7 89 91 406
kontakt(at)zahnarzt-in-tempelhof.de
www.zahnarzt-in-tempelhof.de

Sprechzeiten:
 

MO10.00 - 19.00 Uhr
DI 08.00 - 13.00 Uhr 
MI 09.00 - 19.00 Uhr
DO 08.00 - 19.00 Uhr
FR 08.00 - 13.30 Uhr
Impressum